Ansverus HausEin Ort für geistliches Leben

Inhaltsverzeichnis | Newsletter | Kontakt | Impressum

Kar- und Ostertage 2013 - Programm

"Siehe, in die Hände habe ich dich gezeichnet!"
Kar- und Ostertage im Ansverus-Haus 2013

Gründonnerstag, 28. März 2013 – Aus der Hand geben
ab 16.00Empfang, Handwaschung in der Sakristei
18.00Feierabendmahl in der Aumühler Kirche
P. Dirk Süssenbach, Pn. Kirstin Faupel-Drevs
20.00Suppe im Ansverus-Haus
22.00Nachtgebet - Meditation der offenen Hände in der Krypta des Ansverus-Hauses
und Beginn des Schweigens (bis zur Agapefeier am Karfreitagabend)
Karfreitag, 29. März 2013 – Ein Tag im Schweigen – In die Hände der Menschen gefallen
7.45Meditation der offenen Hände
8.00Morgengebet in der Krypta, anschließend Frühstück
9.30Kreuzweg im Sachsenwald, Beginn in der Krypta
parallel zum Kreuzweg:
10.00Gottesdienst mit Abendmahl in der Aumühler Kirche
P. Dirk Süssenbach, Pn. Johanna Thode
12.00Mittagsgebet in der Krypta, anschließend einfaches Mittagsmahl
15.00"Zion spricht: Der Herr hat mich verlassen …"
Musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu in der Aumühler Kirche
Aumühler Kantorei, Leitung: Anna Ubbelohde
Beichtgelegenheit und Angebot zum Einzelgespräch (Pn. Kirstin Faupel-Drevs, P. Thomas Hirsch-Hüffell) am Nachmittag ab 16.00 Uhr. Weitere Möglichkeit: Samstag Nachmittag nach Absprache.
18.00Agapefeier am Kreuz im Gemeindesaal der Aumühler Kirche
Karsamstag, 30. März 2013 – In Gottes Hand
7.45Meditation der offenen Hände
8.00Morgengebet in der Krypta, anschließend Frühstück
10.00"Legt ihn einander in die Hand". Von Herzen, Wund und Händen.
Impuls und Gespräch im Seminarraum im Ansverus-Haus
Pn. Kirstin Faupel-Drevs
12.00Mittagsgebet in der Krypta, anschließend Mittagessen
Ostereier anmalen am Nachmittag.
18.00Abendgebet in der Krypta, anschließend Abendbrot
20.00Abendliturgie mit Salbung, Segnung und Gebeten um Heilung
in der Aumühler Kirche, bis ca. 22.00 Uhr
P. Dirk Süssenbach, Pn. Kirstin Faupel-Drevs
Anschließend Möglichkeit zur Nachtwache in der Krypta.
In der Kota im Garten des Ansverus-Hauses brennt die ganze Nacht ein Feuer.
Ostersonntag, 31. März 2013 – Den Menschen zurückgegeben
5.30Osterfrühgottesdienst mit Lichtfeier, Gang zum Friedhof und Abendmahl
in der Aumühler Kirche, P. Dirk Süssenbach, Pn. Kirstin Faupel-Drevs u.a.
ca. 7.30Osterfrühstück im Ansverus-Haus
9.30Osterspaziergang
parallel zum Spaziergang:
10.00Gottesdienst am Ostersonntag
in der Aumühler Kirche, Pn. Johanna Thode
12.00Mittagsgebet in der Krypta, anschließend Ostersuppe
ab 15.30Vorbereitungen zum Fest
18.00Abendgebet, anschließend Fest und Rückmelderunde
Ostermontag, 1. April 2013 – Das Leben in die Hände nehmen
7.45Meditation der offenen Hände
8.00Morgengebet in der Krypta, anschließend Frühstück, anschließend Abschied
10.00Gottesdienst am Ostermontag
in der Aumühler Kirche, Pn. Annekatrin Haar